Skip to content Skip to footer
Laden gemeinsam zu den Reifen-Labetzke-Schülerläufen, zum Graepel-Bambini-Lauf und zum Special-Olympics-Lauf ein (von links): Armin Beyer und Stefan Beumker (Orga-Team), Daniel und Clemens Koop (Reifen Labetzke) sowie Marianne Casser und Jens Lüken (Orga-Team). Foto: Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen

Löningen.
Corona-bedingt ist in diesem Jahr beim Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen vieles anders. Die Veranstaltung findet unter dem Namen #wirlaufenweiter2021 in der Zeit vom 13. bis zum 26. Juni virtuell statt. Auch für Bambini, Kinder, Schüler und Jugendliche wird es bei dem diesjährigen Event virtuelle Läufe geben, nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr aufgrund der Pandemie für den Nachwuchs leider vollständig ausfallen musste.

„Mit unseren Partnern, dem Löninger Unternehmen Reifen Labetzke und der Löninger Friedrich Graepel AG, haben wir uns dieses Jahr auch für die junge Generation eine Lösung überlegt und umgesetzt. Wir sind glücklich, so starke Unterstützer im Hintergrund zu haben“, erläutert Marianne Casser vom Löninger Marathon-Organisationsteam, die insbesondere für den Schülerbereich und die Kontakte zu den Schulen verantwortlich zeichnet. „Für den Startplatz muss keine Startgebühr bezahlt werden, wir hoffen daher auf viele Anmeldungen“.

Graepel-Bambini-Lauf für Kinder im Kindergarten-Alter

Startberechtigt für den Graepel-Bambini-Lauf sind alle interessierten Kinder im Kindergarten-Alter. „Es muss keine bestimmte abgemessene Strecke gelaufen werden, da der Aufwand für die Messungen einfach zu groß wäre. Die gelaufene Streckenlänge ist also letztlich egal. Alle Bambini sollen eine Lauf- bzw. Bewegungszeit von mindestens fünf Minuten haben“, erläutert Stefan Beumker, weiteres Mitglied im Marathon-Team des VfL, die Details für den Lauf. „Wir bitten die Eltern, diese Zeit entsprechend zu stoppen und online zu bestätigen“.

Reifen-Labetzke-Schülerläufe kostenfrei

Beim Reifen-Labetzke-Schülerinnenlauf bzw. Reifen-Labetzke-Schülerlauf sind alle Kinder und Jugendliche der Geburtenjahrgänge 2015 bis einschließlich 2006 teilnahmeberechtigt. Bei dieser Altersklasse wird eine Lauf- bzw. Bewegungszeit von mindestens 15 Minuten gefordert. Auch hier ist dabei die gelaufene Streckenlänge egal.

„Auch wo die Kinder laufen, ist für die erfolgreiche Teilnahme egal, sie müssen auch nicht dieselbe Strecke laufen – laufe, egal wo du gerade bist, ist unser Motto. Das ist ein Vorteil eines virtuellen Laufs, dass man nicht auf einen Ort festgelegt ist“, so Casser weiter.

„Wir hoffen, dass die Kinder auch Freunde oder Klassenkameraden ansprechen, ob sie teilnehmen wollen. Die Eltern bitten wir natürlich auch, die diesjährigen Läufe bekannt zu machen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, denn Bewegung ist in diesen besonderen Zeiten sicherlich besonders wichtig“, so die beiden Reifen Labetzke-Geschäftsführer Clemens und Daniel Koop bei der Laufpräsentation.

Auch Special-Olympics-Lauf findet statt

Organisiert haben die Löninger Marathon-Macher in diesem Jahr ebenfalls den Special-Olympics-Lauf. Alle Läufer ab dem Geburtsjahrgang 2015 und älter dürfen teilnehmen. Gefordert wird eine Lauf- bzw. Bewegungszeit von mindestens zehn Minuten. Die gelaufene Streckenlänge ist auch bei diesem Wettbewerb egal.

Nach dem Lauf werden die gelaufenen Zeiten auf einer speziellen Webseite erfasst. Dafür können die Teilnehmer einen persönlichen Ergebnislink nutzen, den man nach der Anmeldung per E-Mail erhält.

Teilnahme vom 13. bis zum 26. Juni

Wichtig: Die Laufzeit muss zwischen dem 13. und dem 26.06.2021 zurückgelegt werden. Die anschließende Erfassung dieser Zeit muss spätestens am 26.06.2021, bis 23:59 Uhr, erfolgt sein, sonst gilt der Lauf als nicht gelaufen und das wäre doch sehr schade.

Bei den Kinder- und Schülerläufen sowie beim Special-Olympics-Lauf gibt es bei einer Anmeldung bis einschließlich 5. Juni die diesjährige Marathon-Veranstaltungs-Broschüre per Postversand bequem nach Hause.

Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmer den „Digitalen Starterbeutel“ mit Informationen und Angeboten sowie eine Startnummer und eine Teilnehmer-Urkunde per E-Mail und als Downloadmöglichkeit. Ergebnis- oder Platzierungslisten werden nicht erstellt, denn es geht ausschließlich um die Teilnahme an sich. Bei allen vier Wettbewerben ist die Teilnahme kostenfrei.

„Wir freuen uns, wenn sich viele Kinder durch uns zum Laufen ´anstiften lassen´ und wünschen ganz viel Spaß!“, lädt Casser herzlich zur Anmeldung ein.

Anmeldewebsite ist freigeschaltet

Interessierte Kinder und Jugendliche können sich über die Veranstaltungshomepage unter www.remmers-hasetal-marathon.de anmelden. Dort sind auch weitere umfangreiche Infos rund um die Veranstaltung und alle anderen Wettbewerbe zu finden.

Der #wirlaufenweiter2021 – Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen ist nicht nur etwas für Marathon-Läufer, sondern durch die Vielzahl von verschiedenen Strecken und Wettbewerben, ist für jeden Laufinteressierten das richtige dabei. Von 5-km bis zum Marathon ist alles möglich. Auch Staffel! Auch für Firmen! Auch Walking und Nordic Walking.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment