Skip to content Skip to footer
Bei der Grundschule Galgenmoor fand das Projekt „Schach dem König“ statt. Ehrenamtliche legten ein Schachfeld an (auskoffern und pflastern).
Das Umweltzentrum Stapelfeld initiierte das Projekt „Bäume pflanzen für die Umwelt”.
Das Umweltzentrum Stapelfeld initiierte das Projekt „Bäume pflanzen für die Umwelt”. Fotos: Projekt „Momentaufnahme” der Ehrenamtsagentur, 2017

pm Kreis Cloppenburg Am 21. Mai 2022 findet der Freiwilligentag, auch „Heldensamstag” genannt, bereits zum vierten Mal statt. Verbände, Vereine und Institutionen können am 14. Januar bereits herausfinden, ob der Heldensamstag etwas für sie ist.

Der Heldensamstag findet am 21. Mai 2022 bereits zum vierten Mal statt. In den Jahren 2015, 2017 und 2019 haben je rund 300 Menschen an diesem Tag ehrenamtlich ihre Hilfe angeboten.

Für Verbände, Vereine und Institutionen findet am Freitag, 14. Januar, die Online-Veranstaltung „Heldensamstag – Ist das was für uns?” statt. Hier werden alle Fragen zum Ablauf geklärt. Interessierte Einrichtungen bekommen außerdem durch eine bebilderte Rückschau einen Einblick, worum es bei dem Heldensamstag geht.

Die teilnehmenden Einrichtungen können an diesem Freiwilligentag ein eintägiges Mitmach-Projekt anbieten, dem sich ehrenamtliche Helfer anschließen dürfen. Alles, was an einem Tag zu bewerkstelligen ist, kann angeboten werden: Etwa handwerkliche Projekte, Garten- und Renovierungsaktionen  oder das Herstellen dekorativer Dinge. uch Veranstaltungen, wie Ausflüge für Menschen mit Handicap, Konzerte für Bewohner eines Seniorenheimes und vieles mehr sind denkbar.

Durch den Heldensamstag wird den ehrenamtlichen Helfern ein Einblick in die Arbeit der verschiedenen Institutionen geboten, der dazu anregen kann, weiterhin ehrenamtlich tätig zu sein. Außerdem wird durch die Aktion gleichzeitig ein Projekt verwirklicht, dass vielleicht schon lange geplant, bisher aber nicht umgesetzt werden konnte.

Sobald die teilnehmenden Verbände, Vereine und Institutionen feststehen und auch welche Projekte sie anbieten werden, wird ein Flyer erstellt, der auf der Homepage der Ehrenamtsagentur veröffentlicht wird.

Vorab-Infos zum Heldensamstag und zur Info-Veranstaltung „Heldensamstag – Ist das was für uns?” sind bereits unter www.ehrenamtsagentur.de zu finden.

Anmeldungen werden schon jetzt unter info@ehrenamtsagentur.de oder telefonisch unter 04471 – 8504 532 entgegengenommen.